Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt innerhalb Europas

Studierende, die sich für einen Auslandsaufenthalt innerhalb Europas bewerben möchten, füllen bitte zunächst das Online Bewerbungsformular aus, das Sie auf folgender Seite unter dem Punkt "Bewerbung" finden:  https://www.uni-due.de/international/outgoings_erasmus_bewerbung.php. Dazu loggen Sie sich mit Ihrer Unikennung ein, füllen alle Felder aus (vergessen Sie nicht die einzelnen Seiten als vollständig ausgefüllt zu markieren) und senden das Formular ab. Nach dem Absenden wird ein PDF mir Ihren Bewerbungsdaten erzeugt, das mit den unten stehenden Bewerbungsmaterialien bei uns im ISMA Büro abgegeben werden muss.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Bewerbungsunterlagen in der unten genannten Reihenfolge mit einem Heftstreifen einzureichen sind. Vielen Dank!

Ein Heftstreifen sieht wie folgt aus:

 
1) Dieses Bewerbungsformular

2) Unterschriebene Einverständniserklärung

3) Immatrikulationsbescheinigung

4) Notenspiegel, bei Studierenden im Masterstudium auch das Bachelorzeugnis

5) Ggf. Nachweise über Sprachkenntnisse (wenn keine aktuellen Sprachnachweise vorhanden: Abiturzeugnis)

6) Motivationsschreiben (max. eine Seite, in deutscher Sprache. Das Schreiben kann entweder allgemein oder in Bezug auf den Erstwunsch verfasst werden. Mehrere Motivationsschreiben für einen Zweit-/Dritt- oder Viertwunsch sind nicht notwendig)

7) Lebenslauf (maximal zwei Seiten)

8) Sonstige Bescheinigungen (z. B. Buddy-Zertifikat)

9) Das o.g. ERASMUS-Bewerbungsformular

Nach der Bewerbung ist zu einem späteren Zeitpunkt noch folgendes Dokument relevant:

- Learning Agreement

Wo gebe ich meine Bewerbung ab?

Bewerbungen können in den ISMA Briefkasten vor dem Dekanat (LB 034) eingeworfen.

Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt außerhalb Europas

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Bewerbungsunterlagen in der unten genannten Reihenfolge mit einem Heftstreifen einzureichen sind. Vielen Dank!

Ein Heftstreifen sieht wie folgt aus:

 
1) Dieses Bewerbungsformular

2) Unterschriebene Einverständniserklärung

3) Immatrikulationsbescheinigung

4) Notenspiegel, bei Studierenden im Masterstudium auch das Bachelorzeugnis

5) Ggf. Nachweise über Sprachkenntnisse (wenn keine aktuellen Sprachnachweise vorhanden: Abiturzeugnis)

6) Motivationsschreiben (max. eine Seite, in deutscher Sprache. Das Schreiben kann entweder allgemein oder in Bezug auf den Erstwunsch verfasst werden. Mehrere Motivationsschreiben für einen Zweit-/Dritt- oder Viertwunsch sind nicht notwendig)

7) Lebenslauf (maximal zwei Seiten)

8) Sonstige Bescheinigungen (z. B. Buddy-Zertifikat)

Wo gebe ich meine Bewerbung ab?

Bewerbungen können in den ISMA Briefkasten vor dem Dekanat (LB 034) eingeworfen werden.