Montag, 16 November 2015 10:58

USA-Outgoings aufgepasst!

Ab sofort können sich sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende für das Studienjahr 2016/17 um ein Reisestipendium der Fulbright-Kommission für ein Studium in den USA bewerben.

Die Stipendienleistungen teilen sich in eine Reisekostenpauschale (1.350 EUR) zur Finanzierung der Hin- und Rückreise und eine Nebenkostenpauschale (650 EUR) für die Finanzierung der Visagebühren, einer Auslandskrankenversicherung und des Flughafentransfers auf.

Die Bewerbungsfrist für das Reisestipendium ist der 15. Januar 2016.

Für eine ordnungsgemäße Bewerbung sind folgende Schritte innerhalb der Bewerbungsfrist notwendig:

  1. Das elektronische Bewerbungsformular ist auszufüllen und per E-Mail an die Fulbright-Kommission zu senden.
  2. Das ausgedruckte Bewerbungsformular ist zusammen mit folgenden Unterlagen beim Akademischen Auslandsamt einzureichen:

a.      Personal Statement

b.      Statement of Academic Purpose

c.       Tabellarischer Lebenslauf

d.      Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung

e.      Auflistung der bisherigen akademischen Leistungen (mit Angabe des Notendurchschnitts)

f.        Je ein Empfehlungsschreiben von zwei promovierten Hochschuldozenten

g.       Kopie der Lichtbildseite des Reisepasses

 


Bitte beachtet die Anhänge für genauere Infos. Viel Erfolg bei der Bewerbung!

- Pressemeldung

- Bewertung Akademisches Auslandsamt